KLASSE STATT MASSE
KLASSE STATT MASSE

 

Als freiberuflicher und erfolgreicher Modelscout bin ich stets interessiert an neuen Kontakten, um mein Netzwerk noch weiter auszubauen - an Modelagenturen, Models, seien es nun Newcomer oder schon Profimodels, sowie an Kooperationspartnern.

Bewerbung als Model (Fotos, Daten und Maße)

 

Bei einer Online-Bewerbung und einem Erstkontakt bitte ich Dich, Dir erst einmal aufmerksam die Selektionskriterien durchzulesen!

 

Wenn Du der Meinung bist, den Selektionskriterien zu entsprechen, freue ich mich über Deine Bewerbung.

 

In Deiner Bewerbung stellst Du Dich bitte kurz vor und nennst mir Deine Daten und Maße. Relevant für mich: Dein Alter, Deine Körpergröße, Brustumfang, Umfang von Taille und Hüfte, sowie Kleiderkonfektion und Schuhgröße.

 

Außerdem benötige ich von Dir für meinen ersten Eindruck mindestens ein Gesichtsporträt, am besten eines auf dem Du lachst, und ein Ganzkörperporträt in Farbe, in einer guten Qualität und Auflösung. Weiteres ausdrucksstarkes Bildmaterial, wenn vorhanden, wäre wünschenswert, ist aber für meinen ersten Eindruck kein Muss.

 

Die Fotos schickst Du bitte mit Deinen Daten und Maßen an die E-Mail-Adresse modelscout.nico@googlemail.com

 

 

 

 

Nach Deiner Bewerbung bin ich gerne für Fragen offen und Du bekommst natürlich auch ein Feedback von mir, ob Du Dich aufgrund Deiner Fotos und Maße erst einmal qualifiziert hast. Wenn ja, benötige ich Polaroids von Dir zur Vorlage bei den Modelagenturen, mit denen ich zusammen arbeite.
Beschreibung zu den Polaroids siehe in der Rubrik Material für die Platzierung.

 

Wichtig:

Häufig haben die E-Mails eine Begrenzung, wie groß der Anhang sein darf. Ist der Anhang zu groß, dann erreicht mich Deine E-Mail nicht. In diesem Falle schicke mir am besten zwei oder mehrere E-Mails zu, auf die Du dann die Anhänge aufteilst. Ich selbst kann 20-25 MB Datenmenge in jeder E-Mail empfangen!

 

 

Wenn Du noch minderjährig bist, dann benötige ich, das Einverständnis Deiner Eltern oder eines Erziehungsberechtigten. Sprich bitte mit Ihnen über Dein Interesse am Modeln.

 

Wie nehme ich Maß.jpg
JPG-Datei [104.0 KB]

 

Der Punkt 4 (Beinlänge innen), muss nicht unbedingt angegeben werden.

Erste Qualifikation

Der weitere Weg

Aufgrund meines kritischen Scoutings hast Du die erste Hürde bereits genommen, falls ich Dich persönlich angesprochen habe! Kannst Du mit Deinen Maßen und den Polaroids überzeugen, bekommst Du die Chance eines Vorstellungsgesprächs. Zum Ablauf eines Vorstellungsgespräches siehe in der Rubrik Casting.

 

Die endgültige Entscheidung, ob Du als Model infrage kommst oder nicht, wird dann fallen!

 

Eine Aufnahmegebühr an die Agentur oder an mich ist natürlich nicht zu entrichten!

 

Ich wünsche Dir viel Erfolg.